COVID 19 INFO der BSG-UNION-MAUER

Ab Donnerstag, 01.07.2021 gibt es wieder Erleichterungen bei Sportausübung.

FFP2 müssen nicht mehr getragen werden.

Beim Betreten der BSG Händedesinfektion zur eigenen Sicherheit durchführen.

Sicherheitsabstand zur eigenen Sicherheit einhalten.

Registrierpflicht beim Betreten der Einrichtung.(Liste liegt beim Eingang im Fitnessbereich auf)

Alle Berührungspunkte der Geräte müssen desinfiziert werden. (Wischdesinfektion mittels bereitgestellter Utensilien)

3G Regel muss eingehalten werden (Getestet, Genesen, Geimpft)  Getestet - Ein nicht älter als 48 Stunden erfolgter Antigen Test, Ein nicht älter als 72 Stunden erfolgter PCR Test,  Genesen - Ein ärztlicher Nachweis über eine in den letzten 6 Monaten überstandene  Infektion mit SARS-Co-V-2 Geimpft - gültig wenn Impfung 22 Tage zurückliegt.

Regelmäßiges Lüften der Räume muss durchgeführt werden.

Aktuelle Verordnung lt. Bundesgesetzblatt

Die Vereinsleitung der BSG-UNION-MAUER

 Hallo und Guten Tag, wir begrüßen Sie auf den Seiten der

BSG-UNION-MAUER

Die BSG ist eine Betriebssportgemeinschaft, welche von Bediensteten der Landesklinik Mauer ins Leben gerufen wurde.
Gegründet wurde sie am 14.11.1972 von Karl Wimmer und Personalvertreter Stefan Schirmann. Karl Wimmer wurde auch zum ersten Obmann der BSG gewählt.